Kredit per App

Automatisiert und gebührenfrei

Per App ab 5,95% eff. p.a. Geld leihen und keine zusätzlichen Gebühren zahlen!

Kreditzusage sofort erhalten

Sofortige Entscheidung des Kredits, kein Warten auf Zu- oder Absage.

Expressauszahlung

Die Auszahlung wird sofort nach Zusage in der App beauftragt und ist meistens noch am selben Bankarbeitstag auf dem eigenen Konto.

Noch Fragen? Hier geht es zu unserer Hilfe

Jetzt mit dem Online-Rechner Beispiel für den Kredit per App berechnen!

Gewünschter Kreditbetrag
(Neukunden bis 500€)
100€2500€
Laufzeit
 
14 Tage90 Tage
Anzahl Raten
 
12
Erst ab einer Laufzeit von 31 Tagen verfügbar.
3
Erst ab einer Laufzeit von 61 Tagen verfügbar.
Zinsen (bei 5,95 % eff. Jahreszins)
Sofortige Prüfung und Auszahlung 0 €
Rückzahlbetrag nur

Mit dem Online-Rechner können schon vor dem App-Download probehalber unterschiedliche Kredite berechnet werden, um sich die Kosten anzeigen zu lassen. Kredite für Neukunden sind in einer Höhe bis zu 500€ möglich.

Kredit per App auf dem Smartphone

Bitte beachten: Mit dem Online-Kredit-Rechner können die Zinsen für den Kredit vorab berechnet werden. Ob und in welcher Höhe ein Kredit vermittelt werden kann, ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig, wie zum Beispiel der eigenen Bonität und den Einkommensverhältnissen. Die Vorrausetzungen für den Kredit per App werden automatisch in der App geprüft.

Was ist ein Kredit per App?

Ein Kredit per App ist die moderne Lösung für die gewachsenen Anforderungen an ein faires Kreditprodukt. Die Vorteile der Digitalisierung einer Minikredit-Vermittlung per App liegen auf der Hand. Durch die Integration und Automatisierung aller benötigten Schritte bei einer Kreditvergabe, ist der App-Kredit sehr günstig. Dabei geht es insbesondere um die automatische Prüfung von Gehaltsnachweisen, der Bonität und den Identitätsnachweis. Und das alles per Smartphone und ohne Papierkram oder persönliches Vorsprechen bei der Bank. Hier sind nähere Informationen zu den Voraussetzungen für die Kreditzusage zu finden.

Die Kredit-App ist auch sehr viel schneller, als jeder herkömmliche Kredit. Sogar wenn man den Registrierungsprozess in der App dazuzählt, ist es als Neukunde möglich, in wenigen Minuten vom Download bis zur Auszahlungsbestätigung zu gelangen. Nach dem ersten Kredit kann mit der App sogar innerhalb von Sekunden erneut Geld geliehen werden.

Der Kredit per Smartphone-App ist CashCapes Antwort auf die wachsende Nachfrage nach Mini-Krediten mit schneller Auszahlung zu günstigen Konditionen. So lässt sich jeder finanzielle Engpass bequem überbrücken, kleinere Anschaffungen verlässlich finanzieren oder einfach der teure Dispo ausgleichen.

Wieviel Geld kann man in der App leihen?

Die Konfiguration des Kredits kann nach individuellen Wünschen vorgenommen werden. Es sind kleine Geldbeträge ab 100€ möglich, der maximale Betrag für Bestandskunden liegt bei 2500€. Neukunden bietet die CashCape-App maximal einen 500€-Kleinkredit an. Die App lehnt einen Kreditbetrag, der die eigene Einkommenssituation übersteigt, nicht einfach ab, sondern schlägt automatisch einen Alternativbetrag vor.

Auch die Laufzeit und die Raten können in diesem Rahmen angepasst werden, so kann ein 100€-Kredit zum Beispiel in einer Rate schon nach 14 Tagen zurückgezahlt werden, ein 2500€-Kredit beispielsweise in 3 Raten und mit einer maximalen Laufzeit von 90 Tagen. Um einen Kredit konfigurieren zu können, sollten übrigens etwa 800€ mindestens als regelmäßiger Geldeingang jeden Monat zur Verfügung stehen.

Wie funktioniert der Kreditantrag in der App?

In Zusammenarbeit mit deutschen Bankpartnern gehen wir den Weg der Zukunft und revolutionieren traditionelle Kreditentscheidungen. Dabei ist die App intuitiv zu bedienen, führt Schritt-für-Schritt zum Kredit und erledigt die lästigen und zeitraubenden Schritte einer herkömmlichen Kreditbeantragung automatisch und im Hintergrund. Nach dem Download der App kann der persönliche Wunschkredit in der App konfiguriert werden, danach folgen nur noch wenige Schritte:

  • Persönliche Daten eingeben und bestätigen.
  • Online-Girokonto verknüpfen. Diese Bankverbindung wird zur Auszahlung und Einkommensbewertung benutzt.
  • Automatische und kostenlose Bonitätsabfrage bei der Creditreform Boniversum GmbH.
  • Video-Call zur Verifizierung der persönlichen Daten mit deutschem Personalausweis.
  • Digitales Signieren der Kreditvereinbarung mit SMS-Code.

Mit dem Kredit per App ist es möglich, individuelle Laufzeiten von bis zu 90 Tagen festzulegen. Neukunden erhalten einen Kreditbetrag von bis zu 500€. Die Rückzahlung ist entspannt in bis zu drei Raten leisten. Diese Einstellungen werden ganz unkompliziert und innerhalb weniger Minuten in der App vorgenommen.

Vorrausetzungen für den Kredit per App

Ob ein Kredit vermittelt werden kann, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Das verknüpfte Konto sollte das Hauptkonto mit regelmäßigem Gehaltseingang von mindestens 800€ im Monat sein. Außerdem gibt es weitere Voraussetzungen für die Kreditvergabe. Zum Beispiel kann bei negativen Merkmalen, wie zum Beispiel einer zurückliegenden oder aktuellen Privatinsolvenz, kein Kredit vermittelt werden. In unserer Online-Hilfe gibt es noch mehr Informationen zu den Voraussetzungen für den Kredit per App.

Sofortauszahlung in der App

Der große Vorteil der Kreditvermittlung per App ist die unglaubliche Geschwindigkeit des gesamten Prozesses. Die App braucht nur wenige Augenblicke, um automatisch zu errechnen, ob der selbst konfigurierte Kredit vermittelt werden kann. Sollte eine alternative Konfiguration möglich sein, schlägt die App diese vor. Nach der unmittelbaren Auszahlung auf das hinterlegte Konto, ist das Geld in der Regel am gleichen Bankarbeitstag verfügbar. Das heißt also, dass die Auszahlung der bewilligten Kreditsumme sofort in Auftrag gegeben wird. Die Dauer bis zur Gutschrift auf das hinterlegte Konto hängt aber vom jeweiligen Bankinstitut ab.

Die folgenden Fallbeispiele sollen zeigen, wie schnell der Betrag auf das eigene Konto ausgezahlt werden kann und warum die Auszahlung am selben Tag manchmal nicht klappt. Die Geschwindigkeit der Gutschrift hängt vor allem von der eigenen Bank ab und kann unterschiedlich ausfallen.

Beispiel: Kredit am selben Tag auf dem Konto

Der Kredit wird am Montagvormittag über die CashCape-App beantragt. Die Auszahlung der bewilligten Kreditsumme findet – wie immer bei CashCape – sofort statt. Noch am selben Tag wird das Geld dem hinterlegten Konto von der Bank des Kreditnehmers gutgeschrieben und kann verwendet werden.

Beispiel: Kredit innerhalb von 24h auf dem Konto

Der Kredit wird am späten Montagnachmittag über die CashCape-App beantragt. Auch in diesem Fall wird die Auszahlung sofort durch CashCape beauftragt. Die eigentliche Gutschrift der Kreditsumme hängt nun aber vom jeweiligen Bankinstitut ab, bei dem das hinterlegte Konto geführt wird. In diesem Beispiel schafft es die Bank erst, das Geld am Dienstagmorgen gutzuschreiben. Damit ist der Kredit innerhalb von 24h auf dem Konto.

Beispiel: Kreditgutschrift nach dem Wochende

Der Kredit wird am Wochenende (Samstag/Sonntag) über die CashCape-App beantragt. Auch hier wird die Auszahlung natürlich sofort beauftragt. Die eigentliche Gutschrift des Geldes findet aber nicht sofort statt, da alle Banken an Wochenendtagen geschlossen haben. Im Normalfall wird das Geld am Montag gutgeschrieben.

Fazit:Die Kredit-App von CashCape beauftragt die Auszahlung immer sofort, unabhängig von Wochentag oder Uhrzeit. Leider sind die meisten Banken nicht ganz so schnell, in der überwiegenden Mehrzahl von Fällen ist das Geld jedoch am selben Tag auf dem Konto.

Fallen beim App-Kredit zusätzliche Kosten an?

Bei CashCape gibt es keine versteckten Kosten. Wir bieten unseren Service ohne zusätzliche Provisions- oder Verwaltungskosten an, nur die regulären Zinsen werden tagesgenau berechnet. Damit ist noch während der Konfiguration individuellen Kredits ganz transparent, welche Kosten anfallen – so gibt es keine Überraschungen.

Die häufigsten Fragen zum Kredit per App

Hier sind die Top-3 FAQ (frequently asked questions – häufig gestellte Fragen) zum Kredit per App aufgelistet. Die Antworten auf viele weitere Fragen rund um die App un den CashCap-Sofortkredit findet man in der Hilfe.

1. Wie schnell ist das Geld auf dem Konto?

Der Auftrag der Auszahlung erfolgt sofort nach der Kreditbestätigung in der App, unabhängig von Wochentag und Tageszeit. Das Geld wird auch meistens noch am selben Bankarbeitstag von der kontoführenden Bank gutgeschrieben. Die Geschwindigkeit der Gutschrift hängt also nur von der Bank ab, bei der das eigene Konto geführt wird. Weiter oben sind einige Beispiele aufgeführt, die veranschaulichen, wie schnell das Geld auf dem Konto ist.

2. Wie funktioniert die Rückzahlung?

Der Rückzahlungsplan wird ganz individuell per App konfiguriert. Die fälligen Beträge buchen wir dann ganz bequem vom angegebenen Girokonto per Lastschrift ab. Eine frühzeitige Rückzahlung ist jederzeit möglich und in der App wird immer der aktuelle Kreditstatus angezeigt. Die Zinsrechnung wird natürlich auch automatisch angepasst, so zahlt man nur Zinsen für tatsächlich geliehenes Geld – tagesgenau! Die Bankverbindung zur Rückzahlung ist in der App zu finden.

3. Warum muss ich mein Online-Konto verknüpfen?

Das Verknüpfen der Online-Kontos dient der Sicherheit. Da das Konto fest dem eigenen Nutzerprofil zugeordnet wird, kann in der App nur auf dieses Konto Geld ausgezahlt werden. Neben dem individuellen Auszahlungscode ist die Kontoverknüpfung eine der vielen Sicherheitsmaßnahmen, um den Nutzer bei Diebstahl oder Verlust des Handys zu schützen. Außerdem wird ein elektronischer Kontoauszug benötigt, um das regelmäßige Einkommen zu ermitteln. Die digitale Verknüpfung des eigenen Kontos ersetzt so den zeitraubenden Prozess des Einkommensnachweises bei der Kreditvermittlung. Hier wird in Sekunden maschinell ausgewertet, wofür sonst ein Sachbearbeiter zuständig ist. Dieser automatische Prozess ist einer der Gründe, warum CashCape den Kredit per App so günstig anbieten kann.

Noch Fragen? Hier geht es zu unserer Hilfe

App-Kredit ohne Papierkram

2016 wurden etwa 7.671.000 Kredite allein in Deutschland beantragt. Das entspricht mehr als 42 Millionen Seiten Papier und unzähligen Stunden bei Beratern in den Bankfilialen. Mit der CashCape-App kommt jeder Kreditantrag ganz ohne lästigen Papierkram aus, sogar bei Unterschrift und Vertragsübermittlung ist alles digital – und das 24 Stunden, 7 Tage in der Woche und in einem Bruchteil der Zeit.

Insbesondere für Haus und Garten, Auto und Motorrad und die eigene Familie nehmen die Deutschen am häufigsten Kredite auf. Der CashCape-Kleinkredit ist natürlich an keinen Verwendungszweck gebunden. Uns ist wichtig, dass unvorhergesehene Ausgaben und Rechnungen umgehend beglichen werden können, ohne dabei einen riesigen Kostenberg aufzubauen.

Und mit der Kredit per App Lösung von CashCape ist die rekordverdächtig schnelle, sichere und verlässliche finanzielle Hilfe mit Sofortauszahlung immer nur einen Griff in die Hosentasche entfernt.

Möchtest du immer und aktuell von CashCape informiert werden?